Koffergurt und Riemen sichern das Gepäckstück

Jeder Reisende kennt das Problem, man kehrt von einem Trip zurück und hat zu viel bei seinem Ausflug eingekauft und der Koffer geht gerade noch so zu. Um das Gepäckstück zusätzlich zu sichern kann man ein Gepäckband oder Gurt einsetzten um das Öffnen des Koffers zu verhindern. Weiterhin bietet ein Kofferband noch einen Vorteil, das Gepäckstück kann auf dem Kofferband leichter erkannt werden. Ein Koffergurt mit TSA Zahlenschloss bietet ferner mehr Sicherheit.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit Gepäckgurten

Wenn Ihnen schon einmal ein Koffer unbeabsichtigt aufgeplatzt und der Inhalt auf dem Boden gelandet ist, werden Sie nie mehr ohne Gepäckgurt verreisen wollen. Diese kleinen nützlichen Accessoires sind die großen Helfer bei diesem Problem. Auf den Flughäfen oder überall sonst, wo man den Gepäck aufgeben muss, wird nicht gerade besonders zimperlich mit dem Gepäckstück umgegangen. Alles muss schnell gehen und da wird ein Koffer auch schon mal über größere Strecken geworfen. Nicht jeder Koffer hält das aus und bleibt dann geschlossen. Wenn Sie also nicht nachher Ihre Sachen irgendwo zusammen suchen wollen, bietet ein Gepäckgurt eine elegante und einfache Lösung. Damit sichern Sie Ihr Gepäckstück gegen unbeabsichtigtes Aufgehen.

Wählen Sie unter vielen schönen Farben, zum Beispiel ganz bunt oder auch Neonfarben, sodass Ihr Gepäck schon von weitem auf dem Gepäckband zu identifizieren ist. So gibt es keine Verwechslungen bei gleichen oder ähnlichen Gepäckstücken. Sie können natürlich auch die dezente Variante in schwarz oder dunkelblau wählen, um einen seriösen Eindruck Ihres Gepäcks zu unterstreichen. Es gibt diese Gepäckgurte mit stabilen Verschlüssen oder auch einstellbaren Zahlenschlössern. Mit einem Zahlenschloss haben Sie eine weitere Sicherung gegen unbeabsichtigtes Öffnen. Die Kofferbänder lassen sich jeweils verstellen und so individuell auf Ihr Gepäck, natürlich auch Trolleys, anpassen.

Weiterhin lassen sich an dem Gepäckgurt bequem Namensschilder oder Schilder mit dem Bestimmungsort befestigen. Falls das Gepäck doch einmal verloren geht, ist man so auf der sicheren Seite. Natürlich ist das Kofferband auch anderweitig zu verwenden. Überall wo mehrere Sachen stabil zusammengebunden werden sollen, ist es brauchbar. Verzichten Sie nicht auf diese preisgünstige Art der zusätzlichen Sicherung, damit Sie beruhigt reisen können.

Koffergurt und Riemen sichern das Gepäckstück

4 (80%) 1 vote[s]

Vorheriger Beitrag
Delsey moderne Gepäckstücke
Nächster Beitrag
Kulturbeutel für den aufgeräumten Koffer

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü