Reisegepäck für Fotografen

Keine Kommentare

Der Fotograf auf Reisen

Besonders Fotografen, die Wert auf eine gute Ausrüstung legen, stellen sich oftmals die Frage, wie sie ihre wertvollen Gepäckstücke auf Reisen sicher transportieren können. Die unterschiedlichen Objektive,Stative, Linsen und Kameras müssen sicher verstaut werden, damit sie während der Reise keinen Schaden annehmen. Leichte, aber dennoch stabile Hartschalenkoffer aus Aluminium gehören zu den empfehlenswertesten Koffern für professionelle Fotografen.

Professionelle Fotoausrüstungen gehören ins Handgepäck.

Fotografen müssen wissen, dass bei Flugreisen ihre professionelle Fotoausrüstung nur im Handgepäck versichert ist. Für Schäden, die im Bauch des Flugzeugs entstehen, übernehmen Fluggesellschaften keine Haftung. Daher ist es empfehlenswert, die teuren Foto-Geräte im Handgepäck mitzuführen. Der sicherste Koffer für wertvolle Transportgegenstände dieser Art auf jeden Fall der Aluminiumkoffer. Er ist leicht und bietet dennoch genügend Schutz für die sensiblen Gegenstände in seinem Inneren. Auf unserer Seite finden Sie ein breites Angebot von Aluminiumkoffern, die ebenfalls den geforderten Handgepäcksmaßen im Flugzeug gerecht werden.

Stative hingegen dürfen nicht im Handgepäck mitgeführt werden. Auch hier empfiehlt sich dem reisenden Fotografen, dieses in einem Koffer aus Aluminium zu verstauen. Wer es lieber preiswerter mag, kann auch auf Hartschalenkoffer aus anderen Materialien zurückgreifen. Rucksäcke und Stofftaschen sind für teure Fotoausrüstungen ein großes Risiko und sollten vermieden werden. Eine Auswahl an sicheren Koffern für Fotografen finden Sie auf unserer Seite!

Vorheriger Beitrag
Geruch aus dem neuen Reisekoffer entfernen
Nächster Beitrag
Gepäckbestimmungen verschiedener Airlines

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü