Wie einen Rucksack richtig waschen

Anleitung für einen sauberen Rucksack: vom Waschen und Flecken entfernen

Wer kennt das nicht? Man geht auf den Berg oder unternimmt eine Skitour, hat den Rucksack voll mit einer schmackhaften Jause und etwas zu trinken und dann das, etwas rinnt aus. Ein Teil der Jause ist im Inneren des Rucksacks gelandet. Neben Essensrückständen bilden sich auch noch Flecken. Doch wie bekommt man die Flecken bloß wieder raus? Folgende Tipps sollen Dir Hilfe geben, wie man einen Rucksack oder Koffer pflegeleicht wäscht und wie sich Flecken schnell und leicht beseitigen lassen.

Waschen in der Waschmaschine

Vor dem Waschen, solltest du zunächst nachsehen, ob der Rucksack in der Waschmaschine gewaschen werden kann und wenn ja, bei welcher Temperatur. Das Etikett hierfür findet sich in der Regel im Inneren des Rucksacks. Anschließend solltest du überprüfen, ob sich im Inneren noch Gegenstände befinden. Zur Sicherheit dreht man das Innere des Rucksacks nach außen. Zusätzlich empfiehlt es sich, den Rucksack auszuklopfen. Die Fächer sollten ebenso offen bleiben.

Darauf folgend wird der Rucksack in einen alten Kopfkissenbezug gesteckt und verschlossen. Hierfür eignet sich ein Band und ganz einfach ein Knoten am Ende des Kopfkissenbezugs. Danach geht es ab in die Waschmaschine. Die Waschtemperatur sollte nicht höher als 40 Grad sein. Als Waschmittel empfiehlt sich ein Feinwaschmittel. Folgend wird der Rucksack an der Luft getrocknet.

Schonende Reinigung für den Rucksack

Wer seinen Rucksack oder Koffer länger haben und lieber nichts riskieren möchte, legt den Rucksack zum Waschen in die Badewanne. Mit einem pH-neutralem Waschmittel oder Seife lässt sich der Rucksack leicht reinigen. Auch hier wird anschließend das Trocknen an der Luft empfohlen. Zum Abschluss kannst du den Rucksack noch mit einem Imprägnierspray einsprühen. Somit ist der Rucksack vor Nässe und Schmutz geschützt.

Flecken schnell beseitigt

Flecken werden am besten mit kaltem Wasser beseitigt. Besonders hartnäckige Flecken lassen sich mit Salz lösen.

Hilft das alles nicht mehr wird es vielleicht Zeit für einen neuen Rucksack oder einen Koffer, eine breite Auswahl an Koffern findest du hier.

Viel Spaß auf der nächsten Tour mit deinem sauberen Rucksack!

Vorheriger Beitrag
Die korrekte Entsorgung deines alten Reisekoffers
Nächster Beitrag
Richtiges Einstellen des Business Rucksackes

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü